auto-mobile Frauen
Villa Eichenhof
Rheingrafenstr. 37
55543 Bad Kreuznach
Tel. & Fax: 0 67 1/ 89 664 89
auto-mobile-frauen@t-online.de
 

zurück zur Startseite

Anmeldung


Anmeldung zum Wiedereinstieg ins Autofahren

Formular für die Anmeldung zum Führerschein

Checkliste für Führerscheinbewerberinnen

Allgemeine Geschäftsbedingungen & Preise


 

nach oben
ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINUNGEN
 
  • Die Ausbildung erfolgt nach dem jeweiligen Stand der vom Bundesministerium für Verkehr erlassenen Verordnung über die Ausbildung von Fahrschülerinnen.
  • Die rechtzeitige Antragstellung auf Erteilung der entsprechenden Fahrerlaubnis bei der zuständigen Behörde ist Sache der Antragstellerin (Fahrschülerin). Hinweise hierzu siehe ANTRAGSMODUS.
  • Die Ausbildungsbeträge betragen in Euro:

Preise FerienFahrschule:  Klassse B
Klasse A2
Klasse A1 Klasse AM
Grundbetrag 305,00 305,00 305,00 250,00
Lehrmittel  75,00   75,00 90,00 90,00
Fahrstunde (45 Min lt. Gesetzgeber) 38,00 / 43,00 ** 43,00 / 47,00 * 40,00 36,00
Sonderpflichtfahrstunden (BABfahrt, Überlandfahrt, Nachtfahrt) 48,00 / 53,00 ** 53,00 / 57,00 * 50,00 entfällt
Vorstellung zur theoretischen Prüfung 90,00 90,00 90,00 90,00
Vorstellung zur praktischen Prüfung 130,00 150,00 / 170,00 * 130,00 100,00
Alle Preise incl. 19% / Gültigkeit ab: 01.01.2015


 
 
Preise Abendfahrschule: Klassse B
Klasse A2
Klasse A1 Klasse AM
Grundbetrag 295,00 295,00               295,00              250,00
Lehrmittel  75,00 75,00 90,00 90,00
Fahrstunde (45 Min lt. Gesetzgeber) 36,00 / 43,00** 43,00 / 47,00 * 38,00 36,00
Sonderpflichtfahrstunden (BABfahrt, Überlandfahrt, Nachtfahrt) 46,00 / 53,00** 53,00 / 57,00 * 48,00 -,--
Vorstellung zur theoretischen Prüfung 90,00 90,00 90,00 90,00
Vorstellung zur praktischen Prüfung 130,00 150,00 / 170,00* 130,00 100,00
Alle Preise incl. 19% / Gültigkeit ab: 01.01.2015

* Klasse A  - zu erwerben für Fahrschülerinnen ab 24 Jahren - 
  alle anderen Preise siehe Klasse A2

**  Fahrstunde für Klasse B Automatik.

Bei Kombination zweier Klassen (Kl. B & A) Grundbetrag gesamt nur: € 365,00.
Weitere Kosten entstehen für die Selbsterfahrung (bei Teilnahme) in Höhe von € 150,00.
Preise der Klasse BE (PKW mit Anhänger) auf Anfrage
 


Außerdem stellt der TÜV folgende Gebühren in Rechnung:  Klassse B
Klasse A
Klasse A1  Klasse AM
theoretische Prüfung 20,83 20,83 20,83 20,83
praktische Prüfung 84,97 112,81 84,97 84,97
Alle Preise incl. 19%
  • Bei Vertragsunterzeichnung wird ein 1. Abschlag i.H.v. € 650 für Klasse B und € 550 für Klasse A (Grundgebühr und 1. Anzahlung) fällig und vier Wochen vor Lehrgangsbeginn ist ein 2. Abschlag i.H.v. € 850 (für Klasse B / A) zu überweisen.
  • Bei Rücktritt nach Anmeldeschluss ( 8 Wochen bis 29 Tage vor Kursbeginn) wird ein Ausfallbetrag i.H.v. € 750 (Klasse B) bzw. € 700 (Klasse A) erhoben, bei Rücktritt 28 Tage - 8 Tage vor Kursbeginn wird ein Ausfallbetrag i.H.v. € 1.450 (Klasse B) bzw. € 1.350 (Klasse A) erhoben. Bei Rücktritt ab 7 Tagen bis zum Kursbeginn werden die kompletten Beträge für den gebuchten Platz sowie die Übernachtungskosten als Ausfallbetrag einbehalten. Diese Ausfallbeträge fallen nicht an, wenn Sie eine Ersatzfrau finden, die Ihren gebuchten Platz übernimmt! 
  • Wir empfehlen jedoch, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen, die auch beispielsweise bei Abbruch der Ausbildung in Kraft treten kann (Kosten von € 49 bis max. € 79). Abgedeckt sind: Krankheit, Krankheit von Angehörigen und neu eingetretene Arbeitslosigkeit. 

  • Bei Interesse wenden Sie sich bitte an uns!
  • Bei nichtbestandener Prüfung können keine Ansprüche, die Ausbildung oder Prüfung betreffend, geltend gemacht werden. 

  • Bei nichtbestandener Theorieprüfung ist nochmals ein Grundbetrag in Höhe von € 60,00 fällig.


Antragsmodus

Mit dem ausgefüllten und unterschriebenen Ausbildungsvertrag schicken Sie uns das leere Fahrerlaubnisantragsformular der Führerscheinstelle (Anträge der Kreise Alzey-Worms, Mainz-Bingen, Stadt MZ und KH bei uns vorrätig) zu. Das Formular wird von uns ausgfüllt, gestempelt und an Sie zurückgeschickt.
Nun treten sie wieder in Aktion, indem Sie das Formular auf Richtigkeit prüfen, unterschreiben und mit Sehtestbescheingung, Teilnahmebescheinigung über „Sofortmaßnahmen am Unfallort“ und Paßbild bei Ihrer Meldebehörde abgeben.

Die Unterlagen müssen bis spätestens 7 Wochen vor Kursbeginn bei der Meldebehörde abgegeben worden sein, damit Sie am Ende des Kurses die Prüfungen absolvieren können! Außer die Behörde erklärt bis 10 Tage vor Kursende den Prüfauftrag an unseren TÜV mit folgender Adresse zu senden: 
TÜV Rheinland  
Kraftfahrt GmbH 
An der Krimm 23
55124 Mainz.

Sollte es Probleme mit der Führerscheinstelle wegen der Prüfung außerhalb des eigenen Wohnortes geben, wenden Sie sich gleich wieder an uns. Wir finden vielleicht einen Weg, die Probleme zu lösen!
 

Bankverbindungen:
Sparkasse Worms-Alzey-Ried 
IBAN:  DE81 5535 0010 0004 0149 58     BIC:  MALADE51WOR

Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück
IBAN:  DE74 5609 0000 0102 2898 21     BIC:  GENODE51KRE

Mainzer Volksbank
IBAN:  DE87 5519 0000 0578 1940 11     BIC:  MVBMDE55

 

nach oben


Checkliste zur ANMELDUNG
  • Ausbildungsvertrag ausfüllen
  • und zu uns schicken
  • € 650 (Kl. B) bzw. € 550 (Kl. A) an uns überweisen 
  • Führerscheinantrag abholen
  • und zu uns schicken
  • Paßbild, Sehtest, Sofortmaßnamenkurs machen
  • Führerscheinantrag prüfen & unterschreiben
  • Führerscheinantrag bei Behörde abgeben, mit  P-Bild, Sehtest, Sofortmaßnahmenkurs
  • 4 Wochen vor Kursbeginn 850 € an uns überweisen 
    Ist dies alles geschafft geht es bald bei uns los!

    Wir freuen uns darauf !


 

zurück zur Startseite


© 1999 Ursula Minkenberg-Adam & Kari Bach
ALTIAIA webpublishing